Montag, 2. Juni 2014 | By: maran79

Von meiner neuen "alten" Leidenschaft

Hallo ihr Lieben,

die letzten Monate ist es auf dem Blog relativ ruhig zugegangen. Der Grund war unser Sohn, frischgebackenes Mitglied der Kindergartenfraktion, der Bekanntschaft mit allen möglichen Viren machte und sie freudig an uns Eltern weiterreichte. Das Ergebnis: Zwei Monate angefüllt mit Schnupfen, Niesen und Husten.
Obwohl in dieser schwierigen Phase kaum Zeit übrig blieb, so blieb ich meiner Leseleidenschaft treu, lediglich das Genre hat sich geändert. Ich entdeckte meine alte Leidenschaft neu! Den Manga!
Zu Beginn las ich in meiner Teenagerzeit Angel Sanctuary (Kaori Yuki) und Inu Yasha (Rumiko Takahashi), gefolgt von der großartigen Reihe Vampir Knight von Matsuri Hino. Ab dann ging es, was Mangas betraf, etwas ruhiger zu. In letzter Zeit habe ich dieses Genre neu entdeckt und Mangas gefunden, die mich zutiefst begeistert haben, daher meine Entscheidung, in Zukunft dieses Genre in den Blog mit einzubeziehen.
In den nächsten Wochen werde ich auch einige Manga-Reihen rezensieren. Den Beginn wird die dreizehnteilige Reihe Shinobi Life von Shoko Conami darstellen.





Außer dieser Reihe wird es weitere  von verschiedenen Verlagen geben, zu denen ich unbedingt eine Rezension schreiben will.
Wer von euch liest auch unheimlich gerne Mangas? Und wie steht es mit Animes? Ich freue mich schon auf meine erste Rezension eines Mangas =)


3 Kommentare:

Friedelchen hat gesagt…

Angel Sanctuary!!!! <3 <3 <3
Die habe ich als Teenie auch verschlungen und müsste sie echt noch einmal lesen die waren unglaublich gut, was für eine komplexe Handlung. Ansonsten hatte ich noch Seimaden und Wish gelesen. Die waren auch toll.

maran79 hat gesagt…

Hallo Friedelchen =)

Oh, die beiden kenne ich gar nicht. Ich lese derzeit sehr viele Mangas. Genres sind gemischt, meistens mit viel Liebe dabei, aber muss nicht immer sein. Splatter sind weniger mein Ding. Was mir (und das ist eine Ausnahme) bisher sehr gut gefallen ist, ist der Anime "Elfenlied". Bin jetzt keine Fan von brutaler Abschlachterei, aber dieser Anime hat wirklich viel Tiefe dahinter. Ansonsten lass ich mich gerne auf neue Sachen ein.
lg Maran

Friedelchen hat gesagt…

Dann sind Seimaden und Wish genau das richtige für dich, das sind sehr romantische Liebesgeschichten.

Kommentar veröffentlichen